Sie sind hier:  Kurse   »  Notfalltraining in Praxen

Notfalltraining für Praxen

Gerade beim Umgang mit Patienten in einer Praxis, Zahnarztpraxis, Physiopraxis etc. kann es schnell und plötzlich zu einem Notfall kommen. Da der Umgang mit Notfällen auch für medizinisches Fachpersonal nicht alltäglich ist, bieten wir Ihnen ein spezielles Notfalltraining an. Individuell auf Ihr Team und Ihre Praxis abgestimmt, werden nachgestellte Notfallsituationen durch Anleitung einer praxiserfahrenen Fachkraft direkt vor Ort trainiert.
Da zu einem optimalen Notfallmanagement nicht nur der reibungslose Ablauf, sondern auch eine Notfallausstattung gehört, schauen wir uns auch gerne Ihre Ausrüstung an und beraten Sie bei deren Optimierung.

Folgende Themen werden unter anderem behandelt:

  • Theoretisches medizinisches Hintergrundwissen
  • Erkennen von Notfällen
  • BLS (Basic Life Support)
  • ALS (Advanced Life Support)
  • Atemwegssicherung und Anwendung eines Larynxtubus
  • Einsatz von einem AED bzw. Defibrillator
  • Simulation und Ablauf von Notfallsituationen

Um den Praxisablauf nicht zu beeinträchtigen, können diese Kurse auch abends und an Samstagen durchgeführt werden.

Das Training umfasst zwischen 4 und 8 Unterrichtseinheiten. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.